Morgen schon etwas vor ?

Wenn nicht, wäre bei dem schönen Wetter hier ein Besuch überlegenswert:

THALE/MZ. Das erste Stück auf dem diesjährigen Sommerspielplan des Nordharzer Städtebundtheaters ist eine Schauspielfassung des Kinderbuches „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren. Der Regisseur Robert Klatt, der mit seiner „Pippi“- Inszenierung großen Erfolg beim Publikum feierte, bringt nun auch „Ronja Räubertochter“ auf die Naturbühne mit dem herrlichen Panoramablick: Am Dienstag um 11 Uhr ist Premiere im Harzer Bergtheater Thale.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blankenburg, Halberstadt, Harz, Harzkreis, Kunst, Quedlinburg, Sachsen-Anhalt, Thale, Wernigerode veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Morgen schon etwas vor ?

  1. Chris schreibt:

    Hallo,
    finden die Sommerspiele dieses Jahr auch statt?

    Grüße
    Chris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s